pep.zone
Welcome, guest. You are not logged in.
Log in or join for free!
 
Stay logged in
Forgot login details?

Login
Stay logged in

For free!
Get started!

Multimedia gallery


argon68.pep.zone

Nibiru-Der 12.Planet

Vor 21 Jahren veröffentlichte Zecharia Sitchin (linguistischer Wissenschaftler & Historiker) das Buch "Der 12. Planet (1976)", welches die periodische Rückkehr eines großen, roten Planeten namens Nibiru in unser Sonnensystems laut der antiken sumerischen Historiker (Marduk laut den Babyloniern) diskutiert.
Nibiru war das Zuhause einer Rasse von kriegsanfälligen Hominoiden, auf die sich die antiken Texte entweder durch ihren früheren sumerischen Namen Anunnaki oder ihren späteren hebräischen Namen Nefilim (Das Wort Nefilim wird wiederholt in der Bibel erwähnt) bezogen.
Die Anunnaki werden als gut aussehend, wohl entwickelte Menschenähnliche beschrieben, die physisch größer als die Menschen sind, durchschnittlich 3 bis 4 Meter groß. Während die breite Masse der Astronauten, die zuerst auf die Erde kamen, durch die sumerischen Historiker Anunnaki genannt wurden, wurde das herrschende Königtum immer als Götter bezeichnet. Die Anunnaki waren technologisch zu interplanetaren Raumreisen fähig, als sie das erste Mal auf der Erde vor ungefähr 450.000 Jahren ankamen.

Nibiru wurde von den Urahnen der 12. Planet genannt, weil er ein Mitglied unseres Sonnensystems ist (die Urahnen schlossen die Sonne und den Mond als Planeten ein).
Jedoch anders als die anderen Planeten in unserem Sonnensystem, welche in einem singulären Orbit um die Sonne sind, ist Nibiru in einem zweipoligen Orbit (Z) zwischen zwei Sonnen: unsere Sonne und eine andere kalte (nicht gezündete) Sonne weit draußen in unserer Galaxie.

Nibiru kehrt in unser Sonnensystem ungefähre alle 3.600 Jahre zurück.

Nibiru wird in einigen antiken Texten als der rote Komet oder der rote Stern bezeichnet (und in dem gechannelten Werk aus dem 19. Jahrhundert, die Oahspe). Sitchin erklärt in seinem Buch, daß der 3.600-Jahreszyklus von Nibiru ein Shar oder Sar von den sumerischen Historikern genannt wird. Während ein einziges Shar eine Zeitspanne von wenig mehr als 3.600 Jahren auf der Erde beinhaltet, ist es...


This page:




Help/FAQ | Terms | Imprint
Home People Pictures Videos Sites Blogs Chat
Top
.