pep.zone
Welcome, guest. You are not logged in.
Log in or join for free!
 
Stay logged in
Forgot login details?

Login
Stay logged in

For free!
Get started!

Text page


bannkreis.pep.zone

Na was denn nun?


Wurde die Leistung am 21., 27., oder 29. Oktober 08 eingestellt oder doch am 05. November 08?

Da blickt ja nun wirklich kein Mensch mehr durch. Was war denn nun der Grund für die Leistungssteinstellung: die nicht gelöschten Telefonnummern, das Nicht-Erscheinen bei einem Termin, die Nicht-Unterzeichnung der EV oder die Weigerung an der Maßnahme teilzunehmen? Das ist eine nicht nachvollziehbare Konstruktion. Also irgendeinen Grund mir die Lebensgrundlage zu entziehen, wollte man wohl unbedingt finden. Wenn's den nicht gibt, entscheiden die GIAG-Mitarbeiter nach Aktenlage ohne Anhörung … das stinkt gewaltig nach willkürlichem Verhalten.

Einen Sanktionsbescheid für November 2008 bzw. eine Mitteilung bezüglich Einstellung der Leistung erhielt ich nicht.

Zu allem Überdruss erklärt mir der Teamleiter der GIAG im April 2009, dass es die Sanktion im November nie gegeben habe. Erst da erhielt ich nach mehrmaliger Anmahnung den Leistungsbescheid für November 2009.

Also all diese Vorkommnisse im November sollten nie stattgefunden haben.

Und meine Kontoauszüge sind wohl auch falsch.
Böse Bank.


This page:




Help/FAQ | Terms | Imprint
Home People Pictures Videos Sites Blogs Chat
Top
.