pep.zone
Welcome, guest. You are not logged in.
Log in or join for free!
 
Stay logged in
Forgot login details?

Login
Stay logged in

For free!
Get started!

Text page


patrick.dempsey.pep.zone

Patrick in "Verwünscht"


Komödie/Fantasy
USA 2007
FSK: Ohne Altersbeschränkung
108 Min.
Verleih: Walt Disney
Start: 20.12.2007

~~~~~

Verwünscht (Enchanted) ist eine US-amerikanische Fantasykomödie mit Musical-Einlagen aus dem Jahr 2007.

Regie führte Kevin Lima, das Drehbuch schrieb Bill Kelly.

Verwünscht ist sowohl ein Zeichentrickfilm als auch Realfilm, vermischt beide Elemente jedoch nicht direkt miteinander.
ie Handlung dieser Produktion aus den Disney-Studios ist offen inspiriert von den eigenen klassischen Märchenfilmen des Unternehmens. Die Zeichentricksequenzen sind bewusst ebenfalls im traditionellen Zeichenstil (Cel Animation) und ohne Mitwirkung von Computern entstanden.

~~~~~

Ausgerechnet am Tag ihrer Hochzeit wird die schöne Märchenprinzessin Giselle (Amy Adams) von ihrer Schwiegermutter in spe, der bösen Königin Narissa (Susan Sarandon), in "die Welt ohne Happy End" verbannt:
Sie landet in ihrem Brautkleid todunglücklich auf dem hektischen New Yorker Time Square, wo sie dem zynischen Scheidungsanwalt Robert (Patrick Dempsey) auf die Nerven geht. Bis sich dessen Gefühle melden. Doch dann kommt Märchenprinz Edward (James Marsden), um Giselle zurückzuholen.

~~~~~

Mit einer dicken Portion Ironie kollidieren überzuckerte Kitsch-Märchenfiguren im heutigen Lärm der Großstadt New Yorks mit desillusionierten Menschen, die an nichts mehr glauben.

~~~~~

Es war einmal eine wunderhübsche Prinzessin namens Giselle. Die lebte glücklich und zufrieden in einer traumhaft kunterbunten Zeichentrickwelt - bis die böse Königin Narissa kam, sie mit einem Fluch belegte und ins real-brutale New York von heute verbannte. Doch auch die menschenfeindliche Großstadtmetropole mit all ihren Gefahren konnte Giselle nichts anhaben.

Mit naivem Charme und erfrischender Lebensfreude eroberte sie wie im Flug das Herz des nur nach außen hin so smarten Scheidungsanwalts Robert - und wenn sie nicht gestorben sind, dann leben und lieben sie (sich) noch heute ...

So märchenhaft könnte man den Inhalt der neuen Romantikkomödie aus dem Hause Disney beschreiben. Meisterregisseur Kevin Lima, der schon mit "Tarzan" einen Riesenhit landete, verzaubert sein Publikum nicht nur mit einer herrlich herzergreifenden, abgrundtief romantischen Love Story, auch seine Hauptdarsteller - Susan Sarandon als fiese Monarchin, Patrick Dempsey als fescher New Yorker und Amy Adams als liebreizende Braut - faszinieren auf ganzer Linie.

Und obendrein werden hier auf sehr charmante Weise Disney-Klassiker wie "Schneewittchen und die sieben Zwerge" zitiert, wenn etwa Giselle die Tiere des Waldes zur großen Putzaktion in Roberts heruntergekommenes Apartment bittet. Dazu gibt's traditionell viel Musik - aus der Feder des achtfachen (!) Oscar-Preisträgers Alan Menken.

Einfach zauberhaft!



This page:




Help/FAQ | Terms | Imprint
Home People Pictures Videos Sites Blogs Chat
Top
.