pep.zone
Welcome, guest. You are not logged in.
Log in or join for free!
 
Stay logged in
Forgot login details?

Login
Stay logged in

For free!
Get started!

Guestbook


sarahswap.pep.zone

* Rezept Sammlung/Archiv

Alle Monatsrezepte und eure eigenen Rezepte

Kokos-Zucker-Kuchen

Teig:
500 ml Buttermilch
4 Eier
400 g Mehl
300 g Zucker
1 Päckchen Backpulver
Belag:
100 g Kokosraspeln
50 g Zucker

Backofen auf 180 °C vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen. Zutaten für den Teig gut miteinander verrühren und auf dem Backblech verteilen. Kokosraspeln mit 50 g Zucker mischen und auf dem Teig verteilen. Auf mittlerer Schiene ca. 20 min. backen.

************

Eine Packung Maultaschen, saure Sahne
Salz/Pfeffer
Tomatensoße
Käse
Butter

Eine Auflaufform mit Butter gut einfetten, Sahne und Tomatensoße verrühren, würzen, etwas davon in die Form geben, Maultschen schichten, Soße zwischen die Maultaschen geben und mit Maultaschen abschließen. Käse darüber und ca. 30 min im Backofen backen.

#-#-#-#-#-#-#-#

Marzipanschoko-Muffins

Für 12 Stück

1 Becher Joghurt 0,1 % so 200-250ml
150 g Vollkornmehl
1 Pkg. Backpulver
Streusüße
1 Ei 2P
etwas Vanille oder Bittermandelaroma
etwas Wasser
und natürlich 50g Marzipanschokolade, kleingeschnitten

Zubereitung:
Ei mit Wasser, Joghurt, Aroma und Streusüße schaumig rühren, Mehl mit
Backpulver vermischen und nur kurz und das Eigemisch rühren. Zuletzt die
kleingeschnittene Schoko dazugeben und in die Muffinsförmchen füllen und
bei ca. 160°C 20 Min. backen.
Zubereitungszeit: ca. 35 Minuten;
Kühlzeit: ca. 3 Stunden

-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-

Apfel-Reisauflauf:

3/4 l Milch
1 Prise salz
150 g Rundkornreis
1 Vanilleschote
2 Eier
2 tb Zucker
500 g Aepfel
1 tb Zitronensaft
1 tb Puderzucker
Butter

Die Milch mit dem Salz zum Kochen bringen, den Reis einstreuen und bei schwacher Hitze in etwa 30 Minuten ausquellen lassen. Den Reis dann abkühlen lassen. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Eine feuerfeste Form mit der Butter ausstreichen. Die Vanilleschote mit einem spitzen Messer längs aufschneiden und das Mark herauskratzen. Die Eier in Eigelbe und Eiweiße trennen. Die Eigelbe mit dem Zucker und dem...


This page:




Help/FAQ | Terms | Imprint
Home People Pictures Videos Sites Blogs Chat
Top
.