pep.zone
Welcome, guest. You are not logged in.
Log in or join for free!
 
Stay logged in
Forgot login details?

Login
Stay logged in

For free!
Get started!

Multimedia gallery


sire1.pep.zone

Die königskapelle

Diese dem heiligen ludwig gewidmete kapelle wurde 1700 von jules hardouin-mansart (1646-1708) begonnen.Das heutige aussehen von versailles in seinen hauptsächlichen linien geht auf ihn zurück.
Er erbaute diese kapelle wenig entfernt von der vorhergehenden. Für die verwirklichung bediente er sich der mitarbeit der bekanntesten künstler jener zeit: der bildhauer nicolas und guillaume coustou, laurent magnier, rene fremin, francois antoine vasse,des malers francois lemoyne, die alle zur welt der künstler des damaligen frankreichs gehörten.
Obwohl der architekt farbigen marmor vorgezogen hätte,entschied sich der könig für einen schönen weißen stein.Die großen fenster verleihen dem architektonischen komplex ein helles licht.
Das gewölbe hat antoine coypel (1661-1722) mit fresken bemalt, gottvater,der das kommen des messias verkündet.
Die anderen flächen sind von philippe meusnier ausgemalt.Über dem altar,in der apsiswölbung die auferstehung christi von charles de lafosse.
Auf dem hochaltar glänzt der prunk der vergoldeten bronzen,ein werk von corneille von cleve(1645-1732). Die orgel stammt von robert cliquot.
Der fußboden ist mit vielfarbigem, großgemustertem mamormosaik belegt,in der mitte das königlich wappen.


This page:




Help/FAQ | Terms | Imprint
Home People Pictures Videos Sites Blogs Chat
Top
.